Bettina Ullrich
Vita
Termine
Schlager der 20iger
Trio LaDiva
Himmel & Erde
Cantango
Schauspielerin
Trainerin/ Coach
Interessante Links
Kontakt & Impressum
Hypo Festival Nacht 5 Höfe 2008

 

Über die Musik

 

Eine Stimme (Bettina Ullrich), eine Flöte (Monika Olszak) und ein Akkordeon (Lulu Wang) begeben sich auf eine musikalische Reise.

Ausgangspunkt ihrer Expedition ist die klassische Musik: Arien, Lieder, Instrumentalwerke. Vertraute Klänge. Doch einmal in Bewegung überschreiten die drei Musikerinnen die konventionelle Interpretation. Es entstehen Improvisationen - ein weiblicher Blick spielt mit den beiden großen Quellen der Musik: dem Heiligen und dem Profanen und verbindet afrikanische, orientalische und südamerikanische Einflusse mit der uns bekannten europäischen Musik.

Stimmen:

„Drei Sirenen betören... das Publikum: (...)Es ist ihr ungewöhnlicher und ganz und gar einzigartiger Stil,der ihr Programm prägt (..).Ein unter die Haut gehender Klagegesang,der an afrikanische oder arabische Trauerweiber erinnert.“ ( SZ )

„Frech und frisch, statt fromm, schlicht faszinierend.“

 ( Merkur )

 

DEMO CD vorhanden